Kontaktiere uns

Mob: +8613083898828

Fax: + 86-571-88220651

E-Mail: sales@gear-sprocket.com

Hinzufügen: Shenhua Road, Hangzhou, Zhejiang, China

Wie wählt man Luftkompressor in der Lebensmittelindustrie Jul 13, 2020

Bei der Wahl eines Luftkompressors für die Lebensmittelverarbeitung kommen vor allem ölfreie Luftkompressoren zum Einsatz, die auch schraubartig sind, um die Produktqualität zu gewährleisten. So viele Menschen hier werden fragen, kann die Qualität des Produkts durch die Wahl eines Luftkompressors garantiert werden, der nicht ölfrei ist? Da der in der Lebensmittelindustrie verwendete Luftkompressor die Eigenschaften von geringem Lärm erfüllen muss und die Umwelt sauber sein muss, ist der ölfreie Schraubenluftkompressor ein Modell, das in der Lebensmittelindustrie häufig verwendet wird.

Die Anwendung in dieser Branche veranschaulicht diesen Punkt, den Anwendungsmodus der pneumatischen Vorrichtung. Das komprimierte Gas mit etwas Druck, das von ihm abgelassen wird, wird verwendet, um den Betrieb der nachfolgenden Ausrüstung zu fördern. Zu diesem Zeitpunkt ist das komprimierte Gas in der Regel nicht direkt mit Lebensmitteln in Berührung kommen, so dass die Qualität des komprimierten Gases nicht sehr hoch ist.

Bei solchen Anwendungen beträgt der Abluftdruck von komprimiertem Gas etwa 0,06 mpa, und der Gasverbrauch basiert im Allgemeinen auf der Größe der Verarbeitungsskala. Der Modus des Luftquellengeräts verwendet ölfreie Schraubenluftkompressoren, um kontinuierlich sauberes komprimiertes Gas bereitzustellen, das direkt mit dem Lebensmittel in Kontakt kommt. Der sogenannte indirekte Kontakt bedeutet, dass die Druckluft nicht in direktem Kontakt mit Lebensmitteln und Getränken steht, sondern über andere Medien, wie die Reinigung von Dosen, Getränkeflaschen und das Abfüllen von Getränken, mit Lebensmitteln oder Getränken in Berührung kommt.

Obwohl es zu diesem Zeitpunkt keinen direkten Kontakt mit Lebensmitteln gibt, ist auch die Qualität des komprimierten Gases sehr hoch. Der Abluftdruck von komprimiertem Gas beträgt etwa 0,5-0,6 mpa. Durch diese beiden Anwendungen wird nachgewiesen, dass der Einsatz von ölfreien Schraubenluftkompressoren in der Lebensmittelindustrie die Eigenschaften Komfort, geringe Geräuschentwicklung, einfache Wartung und Anwendung aufweist.