Kontaktiere uns

Mob: +8613083898828

Fax: + 86-571-88220651

E-Mail: sales@gear-sprocket.com

Hinzufügen: Shenhua Road, Hangzhou, Zhejiang, China

Verwendung und Wartung des Untersetzungsgetriebes May 27, 2020

Verwendung und Wartung des Untersetzungsgetriebes.

einer..

Vorsichtsmaßnahmen vor der Installation:

1.

Die Installationswelle sollte vor Gebrauch gereinigt werden.

Überprüfen Sie, ob sich auf der Installationswelle blaue Flecken und Schmutz befinden. In diesem Fall sollten alle Teile gereinigt werden.

2. Die Betriebstemperatur des Reduzierers beträgt 0-40 ° C.

3. Überprüfen Sie, ob die Passungsgröße des mit dem Reduzierstück verbundenen Lochs (oder der Welle) den Anforderungen entspricht und die Toleranz des Lochs H 7 betragen sollte (die Toleranz der Welle beträgt H 6).

4. Ersetzen Sie die Verstopfung an der höchsten Position vor dem Gebrauch durch die Auslassschraube, um sicherzustellen, dass das Gas aus dem Körper während des Betriebs des Reduzierstücks abgelassen wird.

zwei..

Einbau des Reduzierstücks.

1.

Das Reduzierstück kann nur auf einer flachen, stoßdämpfenden Torsionsstützstruktur installiert werden.

zwei..

Unter keinen Umständen dürfen Riemenscheiben, Kupplungen, Ritzel oder Kettenräder in die Abtriebswelle gehämmert werden, wodurch Lager und Welle beschädigt werden.

drei..

Verwendung und Wartung.

1.

Überprüfen Sie nach der Installation des Reduzierstücks, ob es flexibel ist oder nicht.

Die formale Verwendung muss im Normalbetrieb und im schrittweisen Ladevorgang im Leerlauf durchgeführt werden.

2. Die Verwendung des Reduzierstücks über die Nennlast hinaus ist strengstens untersagt.

3.

Das Reduzierstück sollte vor Gebrauch und Arbeit prüfen, ob der Ölstand normal ist. Die Maschine wurde vor Verlassen des Werks mit Schmieröl gefüllt. Schmierölname: mittelschweres Industriegetriebeöl GB5903-86220.

vier 。.

Ölwechselsystem:

Das Schmieröl sollte nach dem ersten Ölwechsel nach 300 Stunden und 400 Stunden und dann alle 1500 bis 2000 Stunden gewechselt werden.

In Arbeitsumgebungen mit schlechten Arbeitsumgebungen, hohen Temperaturen und starkem Staub sollte das Schmieröl alle einen halben Monat überprüft werden. Wenn sich herausstellt, dass das Schmieröl Schmutz enthält, sollte das Schmieröl ersetzt werden, um das Schmieröl sauber zu halten, die Lebensdauer des Reduzierers zu verlängern und den wirtschaftlichen Nutzen zu verbessern.

Fünf. Ölwechsel.

Wenn Sie das Öl wechseln, sollten Sie warten, bis sich das Reduzierstück abgekühlt hat und keine Verbrennungsgefahr besteht. Sie sollten es jedoch warm halten, da nach dem vollständigen Abkühlen die Viskosität des Öls zunimmt und es schwierig ist, das Öl abzulassen.

(Hinweis: Unterbrechen Sie die Stromversorgung des Getriebes, um eine versehentliche Elektrifizierung zu verhindern!)


Ein paar: Geschichte des Schwenklagers

Der nächste streifen: Was ist ein Reduzierer?