Kontaktiere uns

Mob: +8613083898828

Fax: + 86-571-88220651

E-Mail: sales@gear-sprocket.com

Hinzufügen: Shenhua Road, Hangzhou, Zhejiang, China

Verwendung und Wartung des Reduzierers während der Einlaufphase Jun 03, 2020

Verwendung und Wartung des Reduzierers während der Einlaufzeit

1. Bei speziellen Reduzierstücken sollte der Bediener vom Hersteller eine Schulung und Anleitung erhalten, die Struktur und Leistung des Reduzierers vollständig verstehen und bestimmte Betriebs- und Wartungserfahrungen für den Betrieb des Reduzierers sammeln. Das vom Hersteller bereitgestellte Produktbetriebs- und Wartungshandbuch ist die notwendige Information für den Bediener, um das Gerät zu bedienen. Lesen Sie vor dem Betrieb des Reduzierstücks unbedingt das Betriebs- und Wartungshandbuch und führen Sie den Betrieb und die Wartung gemäß den Anforderungen des Handbuchs durch. Und langfristige Aufbewahrung von Informationen für eine einfache Wartung.

2. Achten Sie während der Einlaufzeit auf die Arbeitslast. Im Allgemeinen sollte die Arbeitslast während der Einlaufzeit 85% der Nennarbeitslast nicht überschreiten, und es sollte eine geeignete Arbeitslast angeordnet werden, um die Überhitzung zu verhindern, die durch den Dauerbetrieb des Reduzierers für eine lange Zeit verursacht wird.

3. Achten Sie auf häufige Beobachtungen, Anomalien sollten rechtzeitig gestoppt werden, um behoben zu werden, und der Betrieb sollte gestoppt werden, bevor die Ursache gefunden und der Fehler nicht behoben wird.

4. Wählen Sie ein angemessenes Schmieröl aus, insbesondere muss das Untersetzungsgetriebe mit einer Eingangsleistung von mehr als 11 KW mit Lastgetriebeöl beladen werden. Achten Sie darauf, Schmieröl, Hydrauliköl, Kühlflüssigkeit, Ölstand und Qualität regelmäßig zu überprüfen und die Dichtheit der gesamten Maschine zu überprüfen. Bei der Inspektion wurde festgestellt, dass zu viel Öl vorhanden war, und die Ursache sollte analysiert werden. Gleichzeitig sollte die Schmierung jedes Schmierpunktes verstärkt werden. Es wird empfohlen, die Schmierstellen während der Einlaufzeit jede Woche (mit Ausnahme besonderer Anforderungen) mit Fett zu füllen. Wenn das vertikale Reduzierstück mit Ölpumpe an die Stromversorgung angeschlossen ist, achten Sie auf die Drehrichtung der Ölpumpe. Die Drehung im Uhrzeigersinn ist korrekt.

5. Während Sie das Reduzierstück sauber halten, stellen Sie lose Teile rechtzeitig ein und befestigen Sie sie, um eine Verschlechterung des Teileverschleißes aufgrund von Lockerheit oder Verlust von Teilen zu vermeiden.

6. Am Ende der Einlaufzeit sollte die Maschine einer obligatorischen Wartung unterzogen werden. Inspektions- und Einstellarbeiten sollten durchgeführt werden, und es sollte auf den Austausch von Öl geachtet werden.

Kurz gesagt, die Anforderungen für die Verwendung und Wartung des Reduzierstücks während der Einlaufzeit können wie folgt zusammengefasst werden: Stärkung des Trainings, Reduzierung der Belastung, Beachtung der Inspektion und Stärkung der Schmierung. Solange Sie die Wartung und Instandhaltung des Reduzierers während der Einlaufzeit beachten und durchführen, wird das Auftreten früherer Ausfälle verringert, die Lebensdauer verlängert, die Produktionseffizienz verbessert und der Reduzierer bringt Ihnen mehr Vorteile.