Kontaktiere uns

Mob: +8613083898828

Fax: + 86-571-88220651

E-Mail: sales@gear-sprocket.com

Hinzufügen: Shenhua Road, Hangzhou, Zhejiang, China

Korrekte Installation von Reducer Jun 03, 2020

Korrekte Installation des Reduzierers


Die korrekte Installation, Verwendung und Wartung des Reduziergeräts ist ein wichtiges Glied, um den normalen Betrieb mechanischer Geräte zu gewährleisten. Wenn Sie also den Planetenreduzierer installieren, folgen Sie bitte strikt der unten stehenden Installationsreihenfolge und montieren Sie ihn sorgfältig.


Schritt 1: Stellen Sie vor der Installation sicher, dass Motor und Reduziermotor intakt sind, und überprüfen Sie streng, ob die Abmessungen der an den Antriebsmotor und den Reduziermotor angeschlossenen Teile übereinstimmen. Dies bezieht sich auf die Größe und die passende Toleranz zwischen dem Positionierkopf und dem Wellendurchmesser des Antriebsmotorflansches und der Positioniernut und Blende des Reduzierflansches; Schmutz und Grate auf der passenden Oberfläche abwischen.


Schritt 2: Lösen Sie den Stecker auf der Prozessbohrung an der Seite des Reduzierflansches, drehen Sie das Eingangsende des Reduzierers, um die Kappe der Sechskant-Sockelschraube mit der Prozessbohrung auszurichten, legen Sie das Sechskant-Buchsenwerkzeug ein, um die Sechskant-Buchsenschraube zu lösen.


Schritt 3: Halten Sie den Antriebsmotor so, dass der Schlüssel weg auf der Welle senkrecht zur Schraube am Eingangsende des Reduzierers ist, und stecken Sie die Antriebsmotorwelle in das Eingangsende des Reduziermotors ein. Beim Einsetzen muss sichergestellt werden, dass die beiden konzentrisch und die beiden Flansche parallel sind. Der Grund muss festgestellt werden, ob die Mentalität inkonsistent ist oder die beiden Flansche nicht parallel sind. Darüber hinaus ist während der Installation das Hämmern strengstens verboten, d.h. es kann verhindern, dass die Axialkraft oder Radialkraft des Hämmerns die Lager beider zu beschädigen, und die Passform der beiden kann durch das Montagegefühl beurteilt werden. Die Methode, um zu beurteilen, dass die beiden konzentrisch sind und der Flansch parallel ist, ist: Nachdem die beiden ineinander eingeführt wurden, ist der Flansch der beiden im Grunde eng, und der Spalt ist derselbe.


Schritt 4: Um sicherzustellen, dass die Flanschverbindung zwischen den beiden gleichmäßig belastet ist, schrauben Sie zuerst die Befestigungsschrauben des Antriebsmotors willkürlich, aber nicht anziehen; dann nach und nach die vier Befestigungsschrauben in der diagonalen Position anziehen; ziehen Sie schließlich den Reduzierer fest, ziehen Sie die Schraube in das Eingangsloch. Achten Sie darauf, die Anzugschraube des Antriebsmotors festzuziehen, bevor Sie die Anzugschraube an der Eingangsendbohrung des Reduziermotors anziehen.


Hinweis: Die korrekte Installation zwischen dem Reduziergerät und der mechanischen Ausrüstung ähnelt der richtigen Installation zwischen Reduziergerät und Antriebsmotor. Der Schlüssel ist, die Konzentrizität der Ausgangswelle des Reduzierers und der Eingangswelle des angetriebenen Teils zu gewährleisten.